Unkategorisiert

Der Krieg verunsichert die Aktienmärkte

Der Krieg verunsichert die Aktienmärkte

Waren es in der Anfangsphase des neuen Jahres vor allem die hohen Inflationsraten und die Angst vor steigenden Zinsen, welche die Börsen belasteten, so ist es zurzeit der Krieg. Die militärische Eskalation nach dem Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine sorgt naturgemäß für große Nervosität.

weiterlesen

Gratisgeld: wie lange geht das noch gut?

Zentralbank

Vor 50 Jahren geschah ein Ereignis, das als Nixon Schock bezeichnet wird und welches bis heute das globale Währungssystem prägt. Die Abschaffung des Gold-Devisen-Standards. Das bedeutete, dass die Währungen nicht länger an Gold oder Edelmetalle gebunden, bzw. durch sie gedeckt sind, sondern die Notenbanken waren nach Abschaffung des Goldstandards frei, soviel Geld zu drucken wie Sie wollten.

weiterlesen
  • 1
  • 2